26.Apr.2020 - Uwe zeigts #4 Tutorial Pop Up panel Card als Muttertagsgeschenk



 
In diesem Video erstelle ich eine karte als Muttertagsgeschenk und zeige dies Schritt für Schritt.

Cardstock findest du hier: KLICK
Sizzix Stanzschablone findest du hier: KLICK
Sticky Tape findest du hier: KLICK
Designpapier von PinkFreshStudio findest du hier: KLICK

Du hast Fragen zum Video?? Schreibe mir einfach an: service@little-eyelet.de

Sidekick Weiß findest du hier: Sidekick Weiß
Sidekick Schwarz findest du hier: Sidekick Schwarz


Folgende Zuschnitte benötigst du:
(A) 1x CS 21 x 29,2 cm
(B) 1x CS 29,6 x 7,4 cm
(C) 1x PP 10,8 x 29,6 cm
(D) 2x CS 9,9 x 14,2 cm
(E) 4x CS 7 x 7 cm (optional)

Anleitung Falzmuster als PDF findest du hier: KLICK


Das CS (A) auf beiden Seiten der Länge nach bei 5,3 cm falzen, im Anschluss 90° drehen und bei 14,6 cm falzen.
Nun setzt du die Markierungspunkte wie in der Anleitung eingezeichnte und verbindest diese als Falznaht.
Die schraffierten Flächen schneidest du ab. Nun kommt der CS (B), markierst diesen der Länge nach bei 7,4 cm , 14,8 cm und 22,2 cm und ziehst die Falzlienen durch.
Die Mittlere muss dabei nach oben zeigen. Jetzt nimmst du das Sticky Tape und bereitest damit die Klebeflächen vor. Das Ziehharmonika-Teil wird jeweils mit der ersten Falz bündig an die 5,3 cm Längsfalz aufgeklebt.
Die mittlere Falz des Lepporellos zeigt nun nach oben. Jetzt nimmst du die zwei CS (D) und markiert und schneidet diese so wie abgebildet.
Dabei entsteht ein Haus. Diese werden auf die Karteninnenseite geklebt. 
Optional kannst du noch die vier CS (E) auf die Karteninnenseite kleben. 
Zu guter letzt kannst du die Karte ausgestalten wie es dir beliebt.

Viel Spaß beim Kreieren.


 

Bewertungen für diesen Beitrag


Beitrag Bewertung / 1 Stern (schlecht) bis 5 Sterne (top)






Bitte geben Sie hier ihre Bewertung ein! (min. 50 Zeichen)

Captcha

Abgegebene Bewertungen




Zeige 0 bis 0 (von insgesamt 0 Bewertungen)
Seite: