30.Mär.2014 - Tutorial Card in a Box


Heute zeig ich euch Schritt für Schritt wie eine Card in a Box entsteht.
Als Material braucht ihr 2 Bögen DIN A4 Cardstock (CS), 1 Bogen Patterned Paper (PP), doppelseitiges Klebeband und Embellishments.
 
Als erstes schneidet ihr die Bögen in folgende Maße.


Nun nehmt ihr den DIN A4 CS und falzt ihn wie abgebildet auf der langen Seite.


Danach dreht ihr den Bogen und falzt die kurze Seite.


Im Anschluss schneidet ihr den Bogen bei 15 cm durch. Das Reststück schneidet ihr dann jeweils 2 cm von der Falzlinie ab.


Aus dem kleinen Stück werden nun 3 Streifen zu je 2 cm Breite geschnitten und gefalzt.




Als nächstes nehmt ihr das große CS und schneidet es von der kürzeren Seite bis zur Falzlinie ein. Das kleine Stück am Rand schneidet ihr ab.


Jetzt wird alles gefalzt und mit doppelseitigen Klebeband zusammen geklebt.


Nun wird der kleine CS streifen als Rückwand an einen Flügel geklebt.


Die Befestigungsstege nehmt ihr und klebt sie in die Box.


Das PP nun noch an die Seiten und Flügel kleben und mit Embellishments nach belieben verzieren.




Jetzt ist eure Card in a Box fertig
 
verwendetes Material
Cardstock „Fresh Verde“ von Papermania
Patterned Paper "Charmed" aus der Serie Now & Then [Dorothy] von My Mind´s Eye
Chipboard Elements "
Celebrate" aus der Serie Now & Then [Dorothy] von My Mind´s Eye
doppelseitiges
Klebeband 9 mm



Bewertungen für diesen Beitrag


Beitrag Bewertung / 1 Stern (schlecht) bis 5 Sterne (top)






Bitte geben Sie hier ihre Bewertung ein! (min. 50 Zeichen)

Captcha

Abgegebene Bewertungen




Zeige 0 bis 0 (von insgesamt 0 Bewertungen)
Seite: